Sie sind hier:  Startseite  >  Quellen

 

Literatur, Quellen, Hinweise

Literatur und Quellen

Häufig vorkommende Quellen:

 

  • Blaschek, W. (2016). Wichtl - Teedrogen und Phytopharmaka. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH.
  • Europäisches Arzneibuch 9. Ausgabe Grundwerk 2017, Amtliche deutsche Ausgabe.
  • European Medicines Agency (EMA), Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC): Herbal medicines for human use. http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/medicines/landing/herbal_search.jsp.
  • Hiller K, Melzig MF 2010: Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen. 2. Auflage Heidelberg, Spektrum Akademischer Verlag.
  • Hoppe JR et al.: SysTax - Datenbanksystem für Systematik und Taxonomie. Universität Ulm & Ruhr-Universität Bochum. www.biologie.uni-ulm.de/systax/index_d.html
  • Jäger EJ (Hrsg.) 2009: Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland - Gefäßpflanzen: Atlasband. 11. Auflage Heidelberg, Spektrum Akademischer Verlag.
  • Jäger EJ (Hrsg.) 2011: Rothmaler, Exkursionsflora von Deutschland - Gefäßpflanzen: Grundband. 20. Auflage Heidelberg, Spektrum Akademischer Verlag.
  • World Health Organization 1999/2004/2007/2009: WHO Monographs on selected medicinal plants, Vol. 1/2/3/4. Genf. http://apps.who.int/medicinedocs/en/d/Js2200e/
  • World Health Organization 2010: WHO Monographs on medicinal plants commonly used in the newly independent states. Genf. http://apps.who.int/medicinedocs/en/d/Js2200e/

 

Auf einzelnen Seiten sind ggf. weitere Quellen angegeben.


Hinweis

Die Inhalte der Website wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Trotz aller Bemühungen sind jedoch Fehler möglich. Die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Website wird von uns weder garantiert noch behauptet.

 

Grundsätzlich können alle Bilder und Informationen abweichen von dem, was an einer Hochschule oder Schule gelehrt und in Prüfungen als richtig gewertet wird.