Sie sind hier:  Startseite  >  Heilpflanzen Malve

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W    X   Y   Z


Malve

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Wilde Malve (Malva sylvestris)
Wilde Malve (Malva sylvestris)

Synonyme/einheimische Namen: Große Käsepappel 


Weg-Malve (Malva neglecta)

Weg-Malve, Malva neglecta
Weg-Malve, Malva neglecta

Die Malve  gehört zur Familie der Malvengewächse (Malvaceae).


Monographien & Arzneidroge "Malvenblüten", "Malvenblätter"

Malvae sylvestris flos, Malvenblueten
Malvae sylvestris flos, Malvenblüten

Malvenblätter (Malvae folium) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 9) sind

  • die getrockneten Blätter von Malva sylvestris L. und/oder Malva neglecta Wallr.,
  • getrocknet, ganz oder zerkleinert.

Malvenblüten (Malvae sylvestris flos) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 9) sind

  • die Blüten von Malva sylvestris L. oder von ihren kultivierten Varietäten,
  • ganz oder zerkleinert, getrocknet.

Malve: Historische Bilder