Sie sind hier:  Startseite  >  Heilpflanzen >   Hagebutte

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W    X   Y   Z

Hagebutte

Hundsrose (Rosa canina)

Hundsrose (Rosa canina): Hagebutte
Hundsrose (Rosa canina): Hagebutte

Alpen-Heckenrose (Rosa pendulina)

Alpen-Heckenrose (Rosa pendulina)
Alpen-Heckenrose (Rosa pendulina)

Die Hagebutte gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Zur Gattung Rosa siehe auch: Rose (Essig-Rose, Rosa gallica)

Hagebutte: Monographien & Arzneidroge

Rosae pseudo fructus, Hagebuttenschalen
Rosae pseudo fructus, Hagebuttenschalen

Hagebuttenschalen (Rosae pseudo-fructus) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 9) sind

  • die Achsenbecher von Rosa canina L., Rosa pendulina L. und anderen Arten der Gattung Rosa,
  • von den Nüsschen befreit, mit Resten der getrockneten Kelchblätter,
  • mit einem bestimmten Mindestgehalt an Ascorbinsäure.

Hagebutten (Rosae pseudofructus cum fructibus) nach dem Deutschen Arzneimittel-Codex (DAC Stand 2013) sind

  • die Scheinfrüchte verschiedener Arten der Gattung Rosa L., vor allem von Rosa canina L.,
  • bestehend aus Achsbechern und Früchten,
  • reif, getrocknet,
  • ganz oder zerkleinert.