Sie sind hier:  Startseite  >  Heilpflanzen  >  Japanische Minze

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z


Japanische Minze

Japanische Minze (Mentha canadensis)

Japanische Minze gehört zur Familie der Lippenblütengewächse (Lippenblütler, Lamiaceae).


Monographie "Minzöl"

Minzöl (Menthae arvensis aetheroleum partim mentholum depletum) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 9) ist

  • das ätherische Öl aus den kurz zuvor gesammelten, frischen, blühenden oberirdischen Teilen von Mentha canadensis L. (Syn. Mentha arvensis L. var. glabrata (Benth.) Fern., Mentha arvensis var. piperascens Malinv. ex Holmes),
  • durch Wasserdampfdestillation gewonnen,
  • aus dem Menthol durch anschließende Kristallisation zum Teil abgetrennt ist.

Quellen

  • Europäisches Arzneibuch (Ph.Eur.) 9. Ausgabe (Grundwerk 2017), Amtliche deutsche Ausgabe. Deutscher Apotheker Verlag.

Letzte Aktualisierung: 18.10.2019