Sie sind hier:  Startseite  >  Heilpflanzen  >  Strand-Kiefer

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z


Strand-Kiefer

Strand-Kiefer (Pinus pinaster)

Die Strand-Kiefer gehört zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).


Monographien "Terpentinöl", "Kolophonium"

Terpentinöl  (Terebinthinae aetheroleum) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 9) ist

  • das ätherische Öl aus dem durch Anzapfen von Pinus pinaster* und/oder von Pinus massoniana* erhaltenen Harzes,
  • gewonnen durch Wasserdampfdestillation des Harzes und anschließende Rektifikation,
  • ggf. mit Zusatz eines geeigneten Antioxidans.

* botanische Schreibweise: Pinus pinaster Aiton, Pinus massoniana D.Don.

Kolophonium (Colophonium) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 9) ist

  • der Rückstand aus dem Harz verschiedener Pinus-Arten,
  • gewonnen nach Abdestillieren des flüchtigen Öls.

Aussehen: Kolophonium besteht aus spröden, dursichtigen, glasartigen Stücke verschiedener Größe. Die Form ist eckig unregelmäßig mit muscheligem Bruch an der Oberfläche. Kolophonium hat eine blassgelbe bis bräunlich gelbe Farbe.


Quellen

  • Europäisches Arzneibuch (Ph.Eur.) 9. Ausgabe (Grundwerk 2017), Amtliche deutsche Ausgabe. Deutscher Apotheker Verlag.

Letzte Aktualisierung: 25.02.2020