Sie sind hier:  Startseite  >  Heilpflanzen  >  Ipecacuanha

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W    X   Y   Z

Ipecacuanha

Brechwurzel (Psychotria ipecacuanha)

Brechwurzel (Psychotria ipecacuanha)
Brechwurzel (Psychotria ipecacuanha)

Ipecacuanha gehört zur Familie der Rötegewächse (Rubiaceae).

Brechwurzel: Monographien

Ipecacuanhawurzel (Ipecacuanhae radix) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 8) sind

  • die unterirdischen Organe von Carapichea ipecacuanha (Brot.) L. Andersson (Syn. Cephaelis ipecacuanha (Brot.) A. Rich.; Cephaelis acuminata H. Karst.),
  • zerkleinert, getrocknet,
  • mit einem bestimmten Mindestgehalt an Gesamt-Alkaloiden, berechnet als Emetin.

Eingestellte Ipecacuanhatinktur (Ipecacuanhae tinctura normata) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 8) ist

  • die Tinktur aus Ipecacuanhawurzel (Ipecacuanhae radix, s.o.),
  • eingestellt auf einen bestimmten Gehalt an Gesamt-Alkaloiden, berechnet als Emetin.

Eingestellter Ipecacuanhafluidextrakt (Ipecacuanhae extractum fluidum normatum) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 8) ist

  • der Fluidextrakt aus Ipecacuanhawurzel (Ipecacuanhae radix, s.o.),
  • eingestellt auf einen bestimmten Gehalt an Gesamt-Alkaloiden, berechnet als Emetin.

Eingestelltes Ipecacuanhapulver (Ipecacuanhae pulvis normatus) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 8) ist

  • pulverisierte Ipecacuanhawurzel (Ipecacuanhae radix, s.o.),
  • ggf. eingestellt,
  • mit einem bestimmten Gehalt an Gesamt-Alkaloiden, berechnet als Emetin.