Sie sind hier:  Startseite  >  Heilpflanzen  >  Muskatellersalbei

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z


Muskatellersalbei

Muskatellersalbei (Salvia sclarea)

Muskatellersalbei gehört zur Familie der Lippenblütengewächse (Lippenblütler, Lamiaceae).


Monographie "Muskatellersalbeiöl" (Salviae sclareae aetheroleum)

Muskatellersalbeiöl (Salviae sclareae aetheroleum) nach dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur. 10) ist

  • das ätherische Öl aus den blühenden Stängeln (frisch oder getrocknet) von Salvia sclarea*,
  • durch Wasserdampfdestillation gewonnen.

Aussehen: Muskatellersalbeiöl ist eine Flüssigkeit. Das ätherische Öl kann farblos oder bräunlich gelb sein, meist ist es blassgelb.

 

Geruch: Muskatellersalbeiöl riecht charakteristisch.

 

* botanische Schreibweise: Salvia sclarea L.


Muskatellersalbei: Historisches Bild


Quellen

  • Europäisches Arzneibuch (Ph.Eur.) 10. Ausgabe (Grundwerk 2020), Amtliche deutsche Ausgabe. Deutscher Apotheker Verlag.

Letzte Aktualisierung: 22.01.2021